Jobs

Dongus Logo
Startseite Spacer News Spacer Beratung & Planung Spacer Produkte Spacer Service Spacer Jobs Spacer So finden Sie uns Spacer Kontakt Spacer Impressum
Kältemechatroniker
Berufsbild :
Das sind die Aufgabe des/der Kältemechatroniker /in.
Das Aufgabengebiet umfasst die komplette Planung, Berechnung,
Montage, Wartung und Instandsetzung von Kälte- und Klimaanlagen,
Wärmepumpen, Heizungsanlagen, Klimazentralen und gasmotorbetriebenen
Kühl- und Klimaanlagen, aber auch kleine Kühltische und Kapillarkühlanlagen.
Gefahrstoffen, leicht löslichen Stoffen (Reinigungsanlagen), Rückkühler,
mechanische und digital gesteuerte Anlagen und Vieles mehr.

Vielseitigkeit zählt hier.
Die Lehrzeit beträgt 3 1/2 Jahre.
Die Ausbildung umfaßt dem entsprechend umfangreiche Technik,
die in viele Berufsfelder hinenreicht.
Die Kältetechnik beschäftigt sich mit der Elektrotechnik, Lüftungstechnik
Verfahrenstechnik und der Lebensmitteltechnik.

Die Ausbildungsinhalte umfassen:
Arbeitsschutz und Sicherheit Schweissen, Löten, Arbeiten mit Gasen und Flüssigkeiten unter Druck,
Verlegen von Rohrleitungen für Kältemittel, Gas, Wasser und Lösemittel.
Errichten von elektrischen Anlagen, Montage und Installation
Montieren von technischen Geräten anschließen nach technischen Richtlinien.
Mess-, Steuer und Regelungstechnik, analog und digital. Schützsteuerung, SPS und
digitalen Steuerungen. Inbetriebnahme und Einregulierung.
Instandhaltung, Instandsetzung, Wartung und Reparieren, prüfen technischen Anlagen.
Berechnen, Zeichnen und Planen von Anlagen.
Thermodynamische Prozesse und Abläufe erfassen, und zusammenstellen,
Anlagen und Regelgeräte auswählen, Kreislaufchemen und Regelchemen erstellen.
Technische Dokumentationen erstellen.
Auswählen der Technischen Blätter.


Berufliches Schulzentrum Leonberg
Fockentalweg 8
71229 Leonberg

Tel.: 07152/93 22 06
Fax: 07152/93 22 22

Internet: www.bszleo.bb.bw.schule.de
E-Mail: post@bzleo.de

Darüberhinaus gibt es eine Hülle und Fülle von Weiterbildungsangeboten:
Meister und Techniker der Kältetechnik oder Elekrtotechnik,
Europäische Studienakademie

Berufsakademien bieten neben den Fachhochschulen und Universitäten
eine akademische Ausbildung im Rahmen eines praxisorientierten dualen Studiums.

Die Europäische Studienakademie ESaK (BA-Maintal) bietet diese Möglichkeit
seit Oktober 2004. Die bundesweit einmaligen Studiengänge
zum Dipl.-Ing (BA) Kältesystemtechnik und Dipl.-Ing (BA) Klimasystemtechnik
werden in der Kälte- und Klima Branche dringend benötigt.

Das duale Studium verbindet Theorie auf Hochschulniveau mit Praxisausbildung
"on the job". In drei Jahren erwerben die Studenten ein staatlich anerkanntes
Diplom und die Betriebe erhalten hochqualifizierte Mitarbeiter.

Das Studium ermöglicht einen Berufseinstieg in der Industrie ohne den üblichen
Praxisschock. Die Unternehmen, die als Praxispartner das Studium begleiten,
können sich so hochqualifiziertes Personal sichern.

Wenn wir Ihr Interesse erweckt haben, rufen Sie uns an :

Willi Dongus Kältetechnik 07056 / 9291 - 0 Fax 9291 - 91